Haben Sie schon Ihre
Analyse durchgeführt?

Die vielfältige naturheilkundliche
Diagnostik für Ihr Wohlbefinden

Feststellung Ihres
physiologischen Status durch:

Spagyrik-
und Astro-Diagnostik

Die Lebensaktivität – die Natura naturans — ist die aktive Verbindung von Raum und Zeit, der wandelnde Wille. Dieser steht — teils bewusst, teils unbewusst — gegenwärtig im Hier (Raum) und Jetzt (Zeit), auf allen zeitlichen Ebenen (Tag-Jahr-Leben) an jeweils einem Punkt in dem Raum (Geist-Seele-Körper). Das Leben ist die geistige Wandlung der raum-zeitlichen Natur durch die Lebensaktivität (Hier und Jetzt), zur Entfaltung der absoluten Idee und der Rückkehr zu sich — als absoluter Geist.

Die Spagyrische Raum-Zeit Analyse hat das Ziel in der Momentaufnahme die Lebensaktivität auf drei Ebenen (Körper-Geist-Seele) festzustellen, um Aussagen über die homöostatische Gesundheit zu machen. Sie kann Fragen beantworten wie: Ist die Grundstabilität vorhanden? Stehen alle Richtungen in Balance zueinander? Was benötigt die Person im Jetzt und Heute? Was ist im Allgemeinen für Krankheiten auffällig?

Geburtshoroskop Interpretation

Die Verbindung von Astrologie und Medizin ist eine der tragenden Säulen der Heilkunst nach Paracelsus. Der Mensch ist ein Abbild des Kosmos und aus dem Geburtshoroskop lassen sich körperliche oder seelische Schwachpunkte, die Neigung zu bestimmten Krankheiten, wie auch der individuell gestaltete Schicksalsweg und das Potential des Menschen herauslesen. Diese Art der Krankheits-, und Potenzialbetrachtung und der Heilmittelfindung findet Gebrauch auch in der anthroposophischen Medizin, in welcher die Planetenprozesse eine große Rolle spielen.

Integrative Diagnostik

Der Spenglersan Blut-Test

Die Spenglersan Kolloide sind homöopathische Arzneimittel, die aufgrund ihrer Eigenschaften sowohl zur Therapie als auch zur Testung eingesetzt werden. 

Die Spenglersan Kolloide geben Auskunft über den aktuellen Zustand des Immunsystems und die Regulationsfähigkeit und dienen der Erkennung von Herden und Störfeldern. Als Therapiemittel kurieren sie die Ursache und die Grundlage des Krankheitsbildes.

Die Dunkelfeldmikroskopie ist die Diagnostik und qualitative Beurteilung des Blutes aus der Fingerbeere. Sie dient der Früherkennung, sowie der Kontrolle der sich anschließenden Behandlung. Das Verfahren ist eine diagnostische und qualitative Beurteilung des Blutes, insbesondere über den Zustand der Immunabwehr, der Blutzellen, des Aussehens, der Aktivität und der Funktionstüchtigkeit der roten Blutkörperchen, der weißen Blutkörperchen (Leukozyten), des Blutplasmas und der darin vorkommenden parasitären, bakteriellen, sklerotischen Wuchsformen.

Mit der nicht-invasiven Technologie OLIGO/CHECK erfolgt die physikalische Messung von 47 Messwerten einfach und schnell: Mineralien, Vitamine, Spurenelemente, toxischen Metallen, oxidativer Stress u.v.m. auf Zellebene. Auf Basis der Messung werden die Ernährungsbilanzen, die Auswertung der physiologischen Funktionen, die Einschätzung neurovegetativer Dystonien und Gefäßrigidität erstellt. Diese Testung kann bei Mangel an Spurenelementen, Schwermetallbelastung, Vitaminmangel, Stress, chronischer Müdigkeit, Kraftlosigkeit und Verdauungsproblemen behilflich sein.

Die Blutdiagnostik, Darmfloraanalyse (Mikrobiomanalyse) und Urindiagnostik spielt in der Naturheilpraxis eine wesentliche Rolle und wird in spezialisierten Laboren durchgeführt. Ein Blut- und Urinprofil sind der obligatorische Teil der ersten Anamnese in der Praxis. Die Stuhluntersuchung ergibt aussagekräftige Befunde über den Darmflorazustand, Schleimhautstatus, Allergiestatus, Leber-, Galle- und Bauspeicheldrüsenbelastungen. Bei Immunsystem-Störungen ist die spezielle Immundiagnostik im Blut notwendig, genauso, bei metabolischen Störungen verschiedener Genese, hier wird ein Metabolic-Screen komplett durchgeführt. Die Hormonuntersuchung erfolgt mit einem Speicheltest. Diese Laboruntersuchungen sind notwendig, um akute gesundheitliche Probleme auszuschließen, langzeitige Therapieerfolge zu kontrollieren oder Mangelzuständen vorzubeugen.

Konstitutionsdiagnostik

In der Iris (Regenbogenhaut) des Auges spiegelt sich der Körper mit seinen einzelnen Organen wieder. Die Augendiagnose zeigt Ihre angeborene Konstitution, erworbene Dispositionen und gibt Hinweise über mögliche Ursachen und gesundheitliche Perspektiven. Es werden Aussagen über die Konstitution, Organbelastungen, Pupillendeformationen, Pigmente und Strukturzeichen gemacht. Es ist eine Hinweisdiagnose, die Mithilfe des Irismikroskops eine individuelle Ursachenforschung und ein Rezept aus dem Auge (individuelles Konstitutionsmittel, aktuelles Vegetativmittel und homöopathisches Symptommittel) ermöglicht; um ein erfolgreiches Therapiekonzept für den Menschen zu erstellen.

Die Blutdiagnostik, Darmfloraanalyse (Mikrobiomanalyse) und Urindiagnostik spielt in der Naturheilpraxis eine wesentliche Rolle und wird in spezialisierten Laboren durchgeführt. Ein Blut- und Urinprofil sind der obligatorische Teil der ersten Anamnese in der Praxis. Die Stuhluntersuchung ergibt aussagekräftige Befunde über den Darmflorazustand, Schleimhautstatus, Allergiestatus, Leber-, Galle- und Bauspeicheldrüsenbelastungen. Bei Immunsystem-Störungen ist die spezielle Immundiagnostik im Blut notwendig, genauso, bei metabolischen Störungen verschiedener Genese, hier wird ein Metabolic-Screen komplett durchgeführt. Die Hormonuntersuchung erfolgt mit einem Speicheltest. Diese Laboruntersuchungen sind notwendig, um akute gesundheitliche Probleme auszuschließen, langzeitige Therapieerfolge zu kontrollieren oder Mangelzuständen vorzubeugen.

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns!

    NAME:
    Fülle den "Namen" aus
    Email:
    Fülle den "E-mail" aus
    NACHRICHT:
    Schreiben Sie bitte Text


    Diese Webseite wird durch das Google reCAPTCHA geschützt. Bitte beachten Sie die Datenschutzbestimmungen sowie die Nutzungsbedingungen von Google.

    Terminvereinbarung

    Ich freue mich, Sie bei mir in der Praxis begrüßen zu dürfen.


    Damit keine langen Wartezeiten für Sie anfallen, führe ich eine reine Bestellpraxis.


    Samstags- und Abendtermine für Berufstätige sind möglich.

    Lieber/ Liebe Patient(in),

    bitte bei der Terminbuchung alle Felder ausfüllen, damit Ihr Termin gespeichert werden kann. Die Terminabsage ist vor 24 Stunden erforderlich.