Entgiftung Ausleitung


 

Schlacken, Toxine, Übersäuerung des Körpers ...

Diese Begriffe sind schon lange zu einer einzigen Einheit geworden – schädliche Substanzen, die sich im Körper ansammeln und ihn allmählich vergiften.

Infolge Ernährungsfehlern, eines hohen Stressniveaus, negativer Umwelteinflüsse oder chronischer Krankheiten sammeln sich im Bindegewebe, genauer gesagt im Extrazellularraum, Schlacken und Toxine an. 

           
Ausleitung von Giftstoffen aus dem Körper.
           
Das Bindegewebe ist ein idealer Ablageort für Problemstoffe (Schlacken, Toxine, übersäuertes Gewebe). Nicht immer gelingt es dem Körper diese auszuscheiden, besonders dann, wenn das Volumen der Problemstoffe höher ist als die Ausscheidungskapazität des Körpers über die Ausscheidungssysteme, wie die Leber, der Darm, die Lymphe, die Niere und die Haut. In diesem Fall wandelt die flüssige extrazelluläre Flüssigkeit (die sogenannte Matrix) des Bindegewebes solche Stoffe in eine gelartige Struktur um, die zur Intoxikation von Organsystem des Körpers führt.
           
Diese Intoxikation kann sich manifestieren, unter anderem,
  • als eine irreguläre Darmtätigkeit (sowohl Durchfall als auch Verstopfung)
  • als eine chronische Müdigkeit
  • als Schwäche, Kopfschmerzen, Hautprobleme
  • als eine Abnahme der Immunfunktion .


Die oben genannten Symptome sind sehr allgemein und könnten zu vielen Krankheiten, auch chronischen Zuständen passen. Daher sollte die Entgiftung und Ausleitung am besten  unter der Aufsicht eines Spezialisten erfolgen, der nach einer vernünftigen Anamnese und durchgeführten Labordiagnostik ein individuelles Programm erarbeitet und den Patienten begleitet.

Die Entsäuerung des Bindegewebes gehört für mich zu regulären Tätigkeiten.
Eine Eingiftungskur empfehle ich in meiner Praxis meistens zweimal im Jahr, im Herbst und im Frühling. Die Entgiftung über die Ausleitung von Schlacken, Toxinen und die Wiederherstellung des Säure-Basen-Gleichgewichts im Gewebe, gibt dem Körper die Fähigkeit zur Selbstregulierung zurück.
Bei der individuellen Planung der Entgiftungs- und Ausleitungstherapie
kombiniere ich oft die Phytotherapie mit Spagyrik und, je nach Problemstellung, zusätzlich mit der Wickeltherapie. Die Eingiftungskur beinhaltet eine Reinigung des Darms, der Leber und der Niere, sowie eine Anregung der Ausscheidungsfunktion von Lymphe und Haut.

 

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie mir!
NAME:
Email:
NACHRICHT:
Terminvereinbarung

Ich freue mich, Sie bei mir in der Praxis begrüßen zu dürfen.


Damit keine langen Wartezeiten für Sie anfallen, führe ich eine reine Bestellpraxis.


Samstags- und Abendtermine für Berufstätige sind möglich.

Praxen:
Monat:
Tag:
UHRZEIT:
Name:
TAG:
TEL: