Die Detensor Therapie-Methode nach Prof. Kurt Kienlein

 

Sie wurde von ihm entwickelt, weil es aus seiner Sicht keine dauerhafte Lösung für seine eigenen Rückenbeschwerden gab. Heute nach all den Jahren des erfolgreichen Einsatzes in mehr als 40 Ländern kann man sagen, dass mehr als 3 Mio. Rückenleidende speziell mit dieser unterstützenden Methode wieder gute Lebensqualität zurück erlangt haben. 

Seit 1978 wird die Therapie-Methode erfolgreich eingesetzt:

  • In Krankenhäusern/REHA Einrichtungen
  • International in medizinischen Praxen
  • In der Luft- und Raumfahrtmedizin
  • Von deutschen Heilpraktikern
  • Zur Eigentherapie und  privaten Nutzung
DETENSOR-Therapie: Wirbelsäulen-Behandlung / Wirbelsäulen-Korrektur
Dauer: 90 min.

Inhalt:
  • Kurze Anamnese 
  • Vor- und Nachgespräch
  • Individuell angepasste Behandlung auf der Detensor therapeutischen Matte, einschließlich Akupressur, Fußreflexzonen-Massage, Ohrakupunktur oder Dorn-Breuss-Behandlung  
  • anschließendes kleines individuelles Übungsprogramm für zu Hause.
  • Bei entsprechender Notwendigkeit: Traktionsbehandlung, Manuelle Therapie
Kosten: 90€. Bei 10er Karte, die 10. Behandlung umsonst
   
Die Traktions-Matte 18%
ist der aktive Teil des Detensor-Therapiesystems. Sie ist zur Durchführung der aktiven Traktion (Streckung) der Wirbelsäule bestimmt. Während der 45 minütigen Dauer der Anwendung wird die Wirbelsäule ganz sanft mit ca. 18% des Körpergewichtes gedehnt bzw. gestreckt und zwar in ihrer gesamten Länge, vom Lendenbereich bis hin zum 1.Halswirbel, zusätzlich werden Hüft- und Kniegelenke entlastet.
Rückenschmerzen sind keine Krankheit,
sondern ein Zustand (Zitat Prof.Dr.hc. Leonhard Kurt Kienlein). Entscheidend ist oft der Zustand der Wirbelsäule, welche oft sehr unterschiedlich in Ausführung und Funktion ist. Betrachten wir die Wirbelsäule als Teil eines Ganzen, ist sie als Mittelachse ein tragendes Element und im kontinuierlichen Austausch mit unsere Psyche, Seele und Körper.
Sie haben Fragen?
Schreiben Sie mir!
NAME:
Email:
NACHRICHT:
Terminvereinbarung

Ich freue mich, Sie bei mir in der Praxis begrüßen zu dürfen.


Damit keine langen Wartezeiten für Sie anfallen, führe ich eine reine Bestellpraxis.


Samstags- und Abendtermine für Berufstätige sind möglich.

Praxen:
Monat:
Tag:
UHRZEIT:
Name:
TAG:
TEL: