Undifferenzierte Dysplasie des Bindegewebes

Undifferenzierte Dysplasie des Bindegewebes

Dysplasie ist ein Phänomen, das eine Verletzung der Bildung oder Entwicklung von Bindegewebe beschreibt. Das Bindegewebe dient zur Stützfunktion etlicher Gewebearten. Ist jedoch bei der Bildung und oder Entwicklung des Bindegewebes ein oder mehrere Faktoren gestört, kann es seine Funktion nicht ganzheitlich ausführen. So leiden Patienten mit einer Dysplasie des Bindegewebes meist noch and Begleiterkrankungen, die als Folge der mangelnden Stützfunktion des Bindegewebes hervorgehen.

Bindegewebe-Erkrankungen können als differenziert und undifferenziert klassifiziert werden.

Differenzierte Bindegewebsdysplasie zeichnet sich durch eine bestimmte Art der Vererbung, ein klar definiertes Krankheitsbild und in einigen Fällen durch etablierte und gut untersuchte Gen- oder biochemische Defekte aus.

Die häufigsten Vertreter dieser Gruppe sind:

  • Das Marfan-Syndrom,
  • Das Ehlers-Danlos-Syndroms
  • Osteogenesis imperfecta
  • Das schlaffe Hautsyndrom (Cutis laxa).

Diese Erkrankungen gehören zur Gruppe der Erbkrankheiten von Kollagen – Kollagenopathien.

Die undifferenzierte Bindegewebsschwäche kann sich in über 40 verschiedenen Erscheinungen kenntlich machen. Jede von welchen kann unterschiedliche Beschwerden bei dem Patienten hervorrufen. Genau aufgrund dieser Vielfältigkeit der undifferenzierten Bindegewebsschwäche findet ein ganzheitlicher Ansatz eine viel größere Nachfrage.

In der Praxis sehe ich oft, dass eben diese undifferenzierte Dysplasie vorliegt, die Patienten haben häufig Beschwerden, besonderes wie:

  • Im Bewegung -und Stützapparat
  • Lipide (Fett) Stoffwechselstörung
  • Allgemeine Bindegewebe-Schwäche
  • Überreizung des Nervensystems

Mein individuell angepasster ganzheitlicher Therapieansatz beinhaltet:

  • Die Orthomolekulare Therapie
  • Die Cranio-Sacral Therapie
  • Rhythmisch-Energetische Gelenkbehandlung
  • Detensor Therapie
  • Organtherapie

Wichtig zu verstehen ist, dass die ganzheitliche Therapie in diesem Fall eine Begleittherapie darstellt, die die entsprechende Lebensqualität unterstützt und die Nebenerscheinungen behandelt, aber die genetisch veranlagten Schwächen bleiben weiterhin bestehen.
Die Lebensqualität erhöht sich jedoch durch diese Begleittherapie immens, sogar bis zu dem Level, dass der Patient im alltäglichen Leben vergisst, dass er überhaupt an einer Bindegewebsschwäche leidet.

Alle Symptome können in äußere Manifestationen und Anzeichen von Läsionen innerer Organe (Viszeral) unterteilt werden.

Äußere Manifestationen der Bindegewebsdysplasie:

  • Organsenkung
  • Sehkraftschwäche
    geringes Körpergewicht;
  • Tendenz zur Verlängerung der Röhrenknochen;
  • Krümmung der Wirbelsäule in verschiedenen Abteilungen (Skoliose, Hyperkyphose, Hyperlordose);
  • asthenischer Körperbau;
  • veränderte Brustform;
  • Verformung der Finger, Verletzung des Verhältnisses ihrer Länge, Auferlegung der Zehen;
  • Symptome des Daumens, des Handgelenks;
  • angeborenes Fehlen des Xiphoid-Prozesses des Brustbeins;
  • Verformung der unteren Extremitäten (X- oder O-förmige Krümmung, flache Füße, Klumpfüße);
  • verschiedene Änderungen in der Haltung;
  • Hernie und Protrusion der Bandscheiben, Instabilität der Wirbel in verschiedenen Abschnitten, Verschiebung der Strukturen der Wirbelsäule relativ zueinander;
  • Ausdünnung, Blässe, Trockenheit und Superelastizität der Haut, erhöhte Neigung zum Trauma, das Auftreten von Atrophieseiten ist möglich;
  • mehrere Muttermale, erhöhte Zerbrechlichkeit von Haaren, Nägeln, deutlich sichtbares Gefäßnetz;
  • Gelenksyndrom – übermäßiger Bewegungsspielraum in symmetrischen (in der Regel) Gelenken, erhöhte Neigung des Gelenkapparates zum Trauma.

Die Grundlage für die korrekte Diagnose von Bindegewebsdysplasie ist eine gründliche Anamnese, eine umfassende Untersuchung des Patienten aber auch die entsprechende Labordiagnostik.

Sie haben fragen?
Schreiben Sie uns!

    NAME:
    Email:
    NACHRICHT:

    Terminvereinbarung

    Ich freue mich, Sie bei mir in der Praxis begrüßen zu dürfen.


    Damit keine langen Wartezeiten für Sie anfallen, führe ich eine reine Bestellpraxis.


    Samstags- und Abendtermine für Berufstätige sind möglich.

    Lieber/ Liebe Patient(in),

    bitte bei der Terminbuchung alle Felder ausfüllen, damit Ihr Termin gespeichert werden kann.